TTKV-News

Angepasste Abstiegsregelung am Ende der Saison 20/21 im Herrenbereich (17.02.2020)
Der Kreisverbandstag 2019 hatte beschlossen, die 3.KK am Ende der Saison 2020/21 von 3 auf 2 Staffeln zu reduzieren. Um dies durchzuführen soll für die genannte Saison eine einmalig angepasste Abstiegsregel für die 3.KK und 4.KK durchgeführt werden.
Saison 2020/21:
Aus der 3.KK steigt der 6.Platz und tiefer ab
Aus der 4.KK steigt der 5.Platz und tiefer ab
Das Neumeldungen von Mannschaften ist bereits zur Saison 2020/21 nur noch in der 5.KK möglich.
Winsener Anzeiger - online! (14.02.2020)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am Mittwoch, den 12. Februar 2020 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt waren.
- "Vierhöfen verliert gegen Ligaprimus" / Titelseite, WA
- "SG-Damen können Ligaprimus kaum ärgern"
- "31 Minis schlugen auf"
- "Letzte Ortsentscheide in Hanstedt und Over"
- "Pokalpartien werden ausgelost"
Winsener Anzeiger - online! (07.02.2020)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am Mittwoch, den 5. Februar 2020 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt waren.
- "Dem Spitzenreiter alles abverlangt"
- "Minis gehen an die grünen Tische"
- "Tischtennis-Trainer für Jugend gesucht"
- "Tostedter Kalender-Girls"
In dem beigefügtem Dokument befindet sich ein Tischtennisbericht über die Landesmeisterschaften der Jugend, der am Freitag, den 31. Januar 2020 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt war.
Winsener Anzeiger - online! (31.01.2020)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am Mittwoch, den 29. Januar 2020 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt waren.
- "Alte Bekannte sind zurück"
- "Hittfeld 2 festigt Rang 2"
- "Letzte Chance für Qualifikation zur LIM"
- "In Landestraining hineinschnuppern"
Winsener Anzeiger - online! (29.01.2020)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am Mittwoch, den 22. Januar 2020 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt waren.
- "Duell auf Augenhöhe" / Titelseite, WA
- "Fünf-Satz-Krimis in Tostedt"
- "Egestorf ringt Stelle 2 nieder"
- "Für Bezirkspokal Teams jetzt melden"
- "Finale verloren, trotzdem Sieger"
- "Minimeister!"
Winsener Anzeiger - online! (23.01.2020)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am Mittwoch, den 15. Januar 2020 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt waren.
- "Doppel-Umstellung gab den Ausschlag"
- "Ersatzgeschwächt verloren"
- "Pokalwettbewerbe werden fortgesetzt"
- "Vereinsmeister im Tischtennis gesucht"
- "Minimeisterschaften im Tischtennis"
Winsener Anzeiger - online (17.01.2020)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am Samstag, den 4. Januar 2020 und am Mittwoch, den 8. Januar 2020 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt waren.
- "Kleiner Ball, großer Sport / Interessante Schlaglichter aus 70 Jahren Tischtennis im Landkreis Harburg"
- "Franziska Händel mischt Bezirksmeisterschaften auf / Todtglüsingerin gewinnt Einzel- und Doppeltitel"
Sieben Vertreter unseres Sports trafen sich am Ende des Jahres 1949 im damaligen Gasthaus Porth in Stelle und gründeten den Tischtennis Kreisverband Harburg-Land. Grund genug nach 70 Jahren mal zurückzuschauen....
Wenn man auf das Foto oder die Überschrift klickt, landet man auf der Seite des Rückblicks...
WO Coach Fortbildung in Seevetal Over

Am Sonntag, 17.05.2020 findet in Seevetal-Over eine halbägige WO Coach-Fortbildung statt.

Die Anmeldung für den Termin ist bereits möglich.
Die Fortbildung ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.
Rechtzeitige Anmeldung sichert eine Teilnahme.

Im Mai 2017 ist die neue Wettspielordnung (WO) des DTTB mit den Ausführungsbestimmungen (AB) des TTVN in Kraft getreten, die zahlreiche Änderungen mit sich bringt. Kein „Festspielen“ mehr, kein Aufrücken zur Wiederherstellung der Sollstärke, kein Mitzählen der Ersatzspieleinsätze – das sind nur einige Änderungen, die neben der Vereinheitlichung der Regelungen auf Bundes- und Landesebene den Vereinen und ihren Mannschaften den Spielbetrieb wesentlich erleichtern sollen.



Die WO-Coach Fortbildung gibt eine Auffrischung des bereits Erlernten und informiert über die Neuerungen in der WO/AB. Mit der halbtägigen Schulung (5 LE) lässt sich das WO-Coach Zertifikat um weitere vier Jahre verlängern.
WO Coach Ausbildung in Seevetal Over

Am Sonntag, 10.05.2020 findet in Seevetal-Over eine ganztägige WO Coach-Ausbildung statt.

Die Anmeldung für den Termin ist bereits möglich.
Die Ausbildung ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.
Rechtzeitige Anmeldung sichert eine Teilnahme.

Im Mai 2017 ist die neue Wettspielordnung (WO) des DTTB mit den Ausführungsbestimmungen (AB) des TTVN in Kraft getreten, die zahlreiche Änderungen mit sich bringt. Kein „Festspielen“ mehr, kein Aufrücken zur Wiederherstellung der Sollstärke, kein Mitzählen der Ersatzspieleinsätze – das sind nur einige Änderungen, die neben der Vereinheitlichung der Regelungen auf Bundes- und Landesebene den Vereinen und ihren Mannschaften den Spielbetrieb wesentlich erleichtern sollen.

Ziel der WO-Coach Ausbildung ist die Vermittlung der wichtigsten Inhalte der neuen WO und AB. Die Ausbildung zum WO-Coach umfasst insgesamt 8 LE (1 Lerneinheit = 45 min.), einschließlich einer kleinen schriftlichen Prüfung (1 LE).

Die erworbene Lizenz ist vier Jahre gültig und kann durch Teilnahme an einer halbtägigen Fortbildungsveranstaltung um vier Jahre verlängert werden.

Links

tt-hose.de
svdohren.de
bundesliga-in-tostedt.de
Schreibt doch selbst mal einen Bericht für die Homepage! Impressum und Datenschutz